Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren
| Telefon | Kontakt | Standort

Pfarrkirche Premstätten

 

Pfarrkirche Premstätten bei Graz - Gemeinde Graz Umgebung

 

Eine Inschrift der Pfarrkirche sagt uns, dass der Chor 1549 errichtet worden ist, zum Schlusspunkt einer Zeit also, aus der wir gotische Kirchenbauten besitzen.

 

Das vierjochige Schiff aus der Zeit um 1750, versehen mit einem Kreuzgewölbe auf Wandpfeilern, trägt schlicht-barocken Charakter.

 

Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten

 

Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten

 

Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten Pfarrkirche Premstätten

 

Der Hochaltar und die Seitenaltäre aus der Zeit zwischen 1760 und 1783 lassen bereits den Geist des Rokoko erkennen. Der Turm mit seiner barocken Haubenbedeckung stammt aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts. 1761 wurde Premstätten zur selbstständigen Pfarre erhoben. Die schon 1639 erwähnte Schule wurde im Jahre 1761 eine Pfarrschule. Bald darauf gab es eine k.k. Postexpedition.